ADTV-Fachtanzlehrer für Club Style

 

Club Style in der ADTV Tanzschule

Das junge Ausbildungskind des ADTV wächst stetig heran.

Was ist Club Style?

Club Style besteht aus Tanzbewegungen, die sich vor allem im Freestyle und Jazz, stellenweise auch DanceAerobic und ShowDance, sowie auch im Videoclip-Tanzen (in offener, kreativer Form) wiederfinden lassen, sich aber deutlich von HipHop (durch seinen Musikstil und die damit verbundenen typischen Bewegungen) und D4F (Nachtanzen von Original-Choreographien) unterscheiden.

Getanzt wird zu relativ schneller Musik (ca. 33-38 Takte pro Minute). Dieser Tanzstil kann gymnastische, akrobatische und Show-Anteile enthalten.

Dominant sind die schnellen Körperbewegungen. Die Choreographien sind entweder vom Lehrer vorgegeben, vom Schüler selbst zusammengestellt oder frei improvisiert (Ausnahme Formationen), dabei weniger als bei HipHop an die gespielte Musik gebunden und somit auf fast jeden Titel tanzbar. DiscoDance wird hauptsächlich zu aktuellen Top-Ten-Hits mit treibenden Beats getanzt, ist extrem mitreißend und sehr tempogeladen.